Gelungener Test für Hamburg Rookie HEAT

Das B-Jugend-Team von Hamburg HEAT fuhr am 21. April zum Testspiel nach Elmshorn zum Team der Young Pirates, die eine Liga über Rookie HEAT spielen. Allerdings muss das nicht unbedingt was zu bedeuten haben, da die Spielstärken der Mannschaften in dieser Altersklasse maßgeblich davon abhängen, wie stark ein Spielerjahrgang ist und bei HEAT verließen nach der letzten Saison nur fünf Seniors das Team, die Mannschaft ist also gut eingespielt.


 

 

Der Spielplan steht!

Schaut einfach unter Gameday - Spielpläne

oder auf den einzelnen Teamseiten nach.


Saisonvorbereitung geht in die entscheidende Phase

Alle drei Teams von Hamburg HEAT befinden sich in der Endphase der Saisonvorbereitung. Nach den Beschränkungen des Hallentrainings durften Flag- und B-Jugend-Spieler Ende März ein verlängertes Wochenende in Uelzen endlich wieder draußen trainieren. Aber nicht nur die footballtechnischen Fähigkeiten wurden dort verbessert, das Team bekam Besuch von Mentalcoach Tarek Amin, der schon mit vielen, sehr erfolgreichen Teams gearbeitet hat, u.a. der Ägyptischen Karate Nationalmannschaft oder auch der Karate-Auswahl Schleswig-Holsteins, die im letzten Jahr Deutscher Meister wurde.