Back to the roots

Der Neuaufbau des Herrenteams von Hamburg HEAT nimmt Formen an. Nachdem es schon einige Teams gibt, mit denen Scrimmage-Termine vereinbart werden, hat das Team nun auch einen neuen Head Coach.

 

Und das ist ein wohlbekanntes Gesicht. Sportdirektor Denis Milanovic, der die letzten beiden Jahre aus beruflichen Gründen in Berlin gelebt hat, kehrt zurück in die Hansestadt und übernimmt das Team.  


Hoher Sieg für Hamburg Rookie HEAT

Im vierten Spiel in vier Wochen ging es für Hamburg Rookie HEAT nach Heide zur SG Flensburg/Heide. Gleich im ersten Spielzug konnte QB Ole Stuth seinen Receiver Julien Weber perfekt bedienen und so lief dieser zum insgesamt 73 y Touchdown. Dies gelang den beiden im Laufe des Spiels weitere drei Male, dazu kamen drei Touchdown Runs durch RB Lucas Harting-Candido und ein 30 y Return einer Fumble recovery durch Karm Singh Garcia Heermann.

 


Punkteschlacht am Steinwiesenweg

Schon zwei Wochen nach der Hitzepartie in Braunschweig stand das Rückspiel von Hamburg Rookie HEAT gegen die Junior Lions am Steinwiesenweg auf dem Plan. Das Wetter meinte es besser mit dem Hamburger Team, bei erträglichen Temperaturen und Bewölkung fiel die zahlenmäßige Überlegenheit der Braunschweiger nicht so ins Gewicht wie im Hinspiel.


Heißer Start in die Saison

Am 27. Mai startete Hamburg Rookie HEAT in Braunschweig in die Saison. Leider hat man sich einen besonders heißen Tag für das erste Saisonspiel ausgesucht und auf der Roten Wiese war kein Fitzelchen Schatten zu erhaschen.