Hamburg HEAT

 

Hamburg HEAT, das Herrenteam des Vereins, besteht nun im fünften Jahr. Nach drei überaus erfolgreichen Saisons, aber einem kompletten Personalaustausch in 2017 und einer damit einhergehenden katastrophalen Saison sollte das Team in 2018  unter der Leitung von Head Coach Toko Pfeiffenberger neu aufgebaut werden.

 

Hamburg Rookie HEAT

Hamburg Rookie HEAT ist das Team der jüngsten Tackler, von 14 bis 16 Jahren können die Spieler hier noch mit stärkeren Regelementierungen für den Kontakt den Sport erproben.

 

So sind in der B-Jugend z.B. Cut-Blocks verboten. 2018 dürfen Spieler der Jahrgänge 2002 bis 2004 in der B-Jugend spielen. 

 

Das Team tritt in der Oberliga an.

 

Hamburg Flag HEAT

Hamburg Flag HEAT ist das Team der jüngsten Spieler in der HEAT-Family. Von ca. 7 bis inkl. 15 Jahren können hier Spieler den Sport erproben, ohne die Ausgaben für eine Ausrüstung tragen zu müssen. In der kontaktarmen Variante des Sports müssen an den Hüften hängende Flaggen abgezogen werden, um den Spielzug zu stoppen. Was deutlich schwieriger ist als man denkt. Probiert es einfach aus. 2018 dürfen Spieler der Jahrgänge 2003 und jünger Flag spielen, Mädchen ein Jahr länger.