Hamburg HEAT

Hamburg HEAT, das Herrenteam des Vereins, besteht nun im fünften Jahr. Nach drei überaus erfolgreichen seasons und einem kompletten Personalaustausch im letzten Jahr wird das Team nun von Head Coach Toko Pfeiffenberger neu aufgebaut. Unterstützung im Coaching hat er von Frank Stolpmann und Isaac Owusu. 

 

Das Team tritt unverändert in der Oberliga (4. Liga) an, zu den bekannten Teams aus dem Vorjahr mit den Hamburg Black Swans, den Lübeck Seals und den Flensburg Sealords kommen in 2018 die Benefeld Black Sharks und die Zeven Northern United aus der Verbandsliga neu dazu. Ziel der Saison ist das Erreichen der Playoffs und damit mindestens der zweite Tabellenplatz, um dann um den Aufstieg spielen zu können.


Trainingszeiten

Montag     19:30 - 21:30

Teamtraining Sportplatz Steinwiesenweg

Mittwoch     19:30 - 21:30

Teamtraining Sportplatz Steinwiesenweg


Gamedays

Datum Kickoff Gegner Ort Ergebnis
Sonntag 06.05.2018 15:00 @ Benefeld Black Sharks Freudenthalstraße 5, Benefeld L 54:14
Sonntag 13.05.2018 15:00 @ Zeven Northern United Sportplatz hinter der Ahe, Zeven L 64:0
Samstag 26.05.2018 15:00 @ Hamburg Black Swans Ladenbeker Weg 15  
Samstag 02.06.2018 17:00 @ Lübeck Seals Vorwerker Straße 84, Lübeck  
Sonntag 10.06.2018 16:00 vs. Flensburg Sealords Steinwiesenweg  
Sonntag 24.06.2018 15:00 vs. Benefeld Black Sharks Steinwiesenweg  
Samstag 30.06.2018 16:00 @ Flensburg Sealords  Westerallee 49, Flensburg   
Sonntag 19.08.2018 15:00 vs. Zeven Northern United Steinwiesenweg  
Sonntag 26.08.2018 15:00 vs. Hamburg Black Swans Steinwiesenweg  

Tabelle

Platz Team Spiele Quotient Punkte Score Differenz
1. Benefeld Black Sharks  4  4:0  76:14    +62
2. Flensburg Sealords  2  2:0  36:08    +28
3. Lübeck Seals  2  2:0  32:06    +6
4. Zeven Northern United  2  0:2  08:36    -28
5. Hamburg HEAT  2  0:2  14:54    -40
6. Hamburg Black Swans  4  0:4  06:54    -48